Die mutige Maus

© Wolfgang Sonntag

Wir haben eine Maus im Haus,
zum Glück auch eine Katze,
nichts entgeht ihrer Tatze.
Sieht nicht gut aus für die Maus.

Sehr lange sie geduldig wartet,
der Hunger ist ihr nicht einerlei,
an der Katze muss sie nun vorbei,
die ihr Nickerchen endlich startet.

Die Maus mit der Gefahr im Nacken,
sich Stück für Stück vorwärts schiebt,
ein Fehltritt und sie hätt's versiebt,
würde im Katzenmagen versacken.

Wie lange wird die Katze schlafen,
der Maus vorerst das Leben rettet,
denn wer sich just zu lange bettet,
wird sich mit Versäumnis strafen.


© Wolfgang Sonntag


15 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher





Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die mutige Maus"

Re: Die mutige Maus

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 27.02.2019 9:50 Uhr

Kommentar: Hallo ihr Lieben,
gestern gab es ein technisches Problem mit meiner mutigen Maus. Eure -Gefällt mir- erschienen nur auf meiner E-Mail Adresse, aber nicht beim Gedicht. Ich habe es einfach gelöscht und heute ist der 2. Versuch.
Danke und viel Glück
Wolfgang

Re: Die mutige Maus

Autor: Ella Sander   Datum: 27.02.2019 14:58 Uhr

Kommentar: Ach, ich hoffe aber sehr,
Der Katze Magen bleibt Mäuse leer :)

Süßes Gedicht, lieber Wolfgang!

Liebe Grüße
Ella

Re: Die mutige Maus

Autor: agnes29   Datum: 27.02.2019 14:59 Uhr

Kommentar: Ach, lieber Wolfgang laß sie doch, Du hast es so schön beschrieben, ich gebe dir ein gefällt mir wenn du sie beschützt. Sie will auch leben genau wie wir.
Liebe Grüße, Agnes

Re: Die mutige Maus

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 27.02.2019 16:04 Uhr

Kommentar: Liebe Ella, liebe Agnes und alle, die noch kommen werden und meiner Maus die Daumen drücken,
danke für eure emotionalen Kommentare. Ich kann euch versichern, die Katze und die Maus werden leben bis an ihr natürliches Ende. Also, das auf meinem Bild ist ja nur Kunststoff und Kaninchenfell. Aber ihr, ich und alle diese Menschen hier bei Schreiber Netzwerk haben diese wunderbare Fähigkeit durch ihre Gefühle und ihre Lyrik etwas unwichtiges wichtig zu machen, etwas totes zum Leben zu erwecken und aus einer aussichtslosen Situation ein Happy End heraus zu kitzeln.
Ich danke euch allen
Wolfgang

Re: Die mutige Maus

Autor: possum   Datum: 28.02.2019 1:33 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang, ich lasse komischer Weise bei diesen kleinen Tierchen immer einen Schrei los, wahrscheinlich weil sie so flink sind und sogar unser Hund ein Rodesien Ridgeback ... also sehr groß aber leider nun schon verstorben, er sprang immer aufs Sofa vor Angst ... Alles Liebe!

Re: Die mutige Maus

Autor: humbalum   Datum: 01.03.2019 10:13 Uhr

Kommentar: Ein spitzen Katze Maus Gedicht! Einfach gut geschrieben! Klaus

Re: Die mutige Maus

Autor: Soléa   Datum: 01.03.2019 17:37 Uhr

Kommentar: Die Natur fordert auch (putzige) Opfer:
Wäre ich Maus, packte ich schleunigst die Koffer …

Liebe Grüße
Soléa

Re: Die mutige Maus

Autor: Varia Antares   Datum: 01.03.2019 22:20 Uhr

Kommentar: Was für ein wunderschönes, niedliches Gedicht!

Mäuse und Katzen - welch süße Geschöpfe. Und sie geben immer gute Ideen für Gedichte her. :-)

Danke fürs Veröffentlichen, lieber Wolfgang!

Kommentar schreiben zu "Die mutige Maus"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.