Alle Worte sind dafür zu klein

Alle Worte sind dafür zu klein

An offenen Fenstern
so viele Fragen und ein Appell!
Warum das Leid der Kinder,
Krieg, Gewalt, Hunger und Tod?
Zerfällt die Menschheit in größter Not?

Wacht auf
teilt das Friedensbrot,
mit der Natur und allem Leben.
Danach sollten wir gemeinsam streben,
damit die Sonne in alle Herzen scheint
in Liebe und Welt weit!

© Karlo


© Karl-Heinz Hübner Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!


8 Lesern gefällt dieser Text.









Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Alle Worte sind dafür zu klein"

Re: Alle Worte sind dafür zu klein

Autor: Ikka   Datum: 16.02.2019 23:08 Uhr

Kommentar: nachdenkenswertes Thema, interessantes Foto ...
Abendgruß,
Ikka

Kommentar schreiben zu "Alle Worte sind dafür zu klein"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.