Ertappt

© Alf Glocker

Ich hab dich bei Gedanken ertappt –
Kein Wunder, daß bei dir nichts klappt!
Du sollst nicht denken, sondern machen,
sonst wirst du bei Zeit verkrachen!

Was sollst du machen, damit’s passt?
Auf keinen Fall besinnlich Rast –
warum willst denn reflektieren?
Du sollst dich doch total rentieren!

Jetzt sprich mir nach: „ich bin klein,
mein Herz ist ganz nach Vorschrift rein,
ich glaube was man mir verspricht“!
Und auch sonst bist du nicht dicht!

Du darfst nicht sagen: „Das ist Sache!“
Die Wahrheit ist ein schlimmer Drache,
die teuflisch, in Detail versteckt,
uns Tag und Nacht total erschreckt!

Sei du ein Läufer und lauf mit –
wohin dein Weg auch, Schritt für Schritt,
dich einmal führt…ab in den Grund!
Sei folgsam froh und halt den Mund!


© Alf Glocker


8 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Ertappt"

Re: Ertappt

Autor: Soléa   Datum: 16.02.2019 18:37 Uhr

Kommentar: Ab in den Grund, ja, dafür gibt es genug Grund!
Liebe Grüße
Soléa

Re: Ertappt

Autor: Alf Glocker   Datum: 18.02.2019 17:14 Uhr

Kommentar: Ja, leider...
Liebe Grüße
Alf

Kommentar schreiben zu "Ertappt"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.