Zeit ist ein Clown! Er Tanzt! Und Du weißt, wie die
Wahrheit lebt! Er spielt! Und Du weißt, wie das Glück
gewinnt! Er redet! Und Du weißt, wie die Liebe denkt!
Und Du hörst ein Lied! Und wie die Welt erzählt!
Und das Leben berührt! Und jede Sekunde ist ein
Freund!

Kunst ist ein Clown! Er träumt! Und Du weißt, was
den Mensch heilt! Er lächelt! Und Du weißt, wie die
Freiheit reist! Er schweigt! Und Du weißt, wie der
Himmel tanzt! Und Du siehst ein Kind! Und die
Worte spielen! Und der Mensch liebt! Und jeder
Tag ist ein Freund!

Liebe ist ein Clown! Er rätselt! Und Du weißt. was
die Musik will! Er kämpft! Und Du weißt, wie das
Licht redet! Er ruht! Und Du weißt, wie die Poesie
lebt! Und Du bist im Paradies! Und siehst wie Gott
küsst! Und der Mensch lächelt! Und jede Idee
ist ein Freund!

Glück ist ein Clown! Es lebt bei den Träumern! Es
singt mit den Bettlern! Es spielt mit der Wahrheit!
Es ist ein Zirkus! Die Liebe im Kopf! Das Wissen
im Herz! Die Kunst im Denken! Immer der Clown!
Der gewinnt wenn er tanzt! Der spielt wenn er
liebt! Und ein Freund bleibt!




Ps. Am 3.2.2019 um 15:54 Uhr die
Copyrights gesichert!


© Klaus Lutz


2 Lesern gefällt dieser Text.




Beschreibung des Autors zu "Der Freund"

Den halben Tag am Computer gesessen! Nur um für eine Idee, die richtigen Worte zu finden! Das Leben, wenn es noch Spaß besitzt! So für Stunden und Stunden an einem Text arbeiten! Klar denken! Mit allen Erinnerungen! Mit allen Wünschen! Mit allen Hoffnungen! Mit allem, was das Leben interessant bleiben lässt! Ich weiß nicht! Schon schwierig in dieser Welt! Der Clown zu sein! So dass die Leute auch den Clown sehen! Und nicht den Verrückten! So das die Menschen auch den Witz sehen! Und nicht das Spektakel! So dass die Menschen auch die Freude erkennen! Und nicht nur den Klamauk! Worte und Kunst! Worte und Leben! Worte und Glück! Darum geht es! Das Leben mit Flügeln! Die andere Welt sehen! Den anderen Mensch zeigen! Das andere Wissen erklären! All das, funktioniert nur mit Worten! Worte sind immer der Anfang! Die Träume wenn sie wahr werden! Das Denken das stimmt! Die Freunde die da sind! Der Anfang, von all dem, sind immer Worte! Meine Reisen waren zuerst Träume! Dann waren es Worte! Dann war es das Leben! Meine Freiheit, war am Anfang immer nur ein Wort! Dann war es der Mut! Und dann das Leben! Mein Leben das waren immer diese Sätze: „Mache weiter! Gib nicht auf! Denke das Beste!“ Und am Ende waren das immer Abenteuer! Neue Freunde! Andere Länder! Bücher! Und weiter gehen! Und niemals stehen bleiben! Wer allein auf der Welt ist siegt nur so! Nur wenn Er weiter geht! Nur dann ist er eben stärker als alle Lügen über ihn! Und alle Verletzungen die es gibt! Weiter gehen! Da zeigt neues! Es gibt eben auch Wiesen! Und nicht nur Schrottplätze! Und wer weiter geht! Und nicht aufgibt! Der sieht neues! Und gewinnt neues! An Ideen! An Wissen! An all der Größe, die es für einen Mensch geben kann! So hoffe ich das sich das weiter gehen gelohnt hat. Und das Jemand den Text mag! (C)Klaus Lutz

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Der Freund"

Re: Der Freund

Autor: possum   Datum: 05.02.2019 0:58 Uhr

Kommentar: Lieber Klaus, ich finde dein Gedicht sehr gut und auch die Beschreibung hat es in sich,
gerne eine Weile angehalten, liebe Grüße!

Kommentar schreiben zu "Der Freund"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.