Unter den Dächern ...

Was

bergen wohl die dächer
einer bunten lebhaft stadt
wo keiner mehr den andern kennt
weil für sich selber eilend rennt

was

findet hinter verschlossener tür
ist es ein lachen oder weinen
während verlockend unermüdlich
reklameschilder ... s c h e i n e n ...


. possum .

Unter den Dächern

© possum


© possum


11 Lesern gefällt dieser Text.












Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Unter den Dächern"

Re: Unter den Dächern

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 29.01.2019 1:44 Uhr

Kommentar: Liebe possum,
in der kurzen Zeit, in der ich jetzt hier in der Großfamilie der Autorinnen und Autoren bin, habe ich dich und deine Gedichte als was Besonderes schätzen gelernt.
Darum habe ich diesen Text nur für dich verfasst:

Du wohnst so fern,
doch bist du mir nah,
lese deine Texte gern,
Bild passt, Gefühle da.

Bei uns ist Nacht,
wenn deine Sonne sticht,
es durch dich Freude macht,
wenn auch unser Tag anbricht.

Liebe Grüße Wolfgang

Re: Unter den Dächern

Autor: possum   Datum: 29.01.2019 3:20 Uhr

Kommentar: Hallo lieber Wolfgang, dies ist aber eine Überraschung noch dazu zu solch später Stunde bei Euch, da darf ich mich nun in meinen Tag freuen, also so etwas da bekomm ich hier ein Gedichtchen geliefert, vielen Dank und dir wünsche noch eine angenehme Nachtruhe!

Re: Unter den Dächern

Autor: Alf Glocker   Datum: 29.01.2019 7:49 Uhr

Kommentar: Ja, dieses Scheinen kann einem mit der Zeit auf die Nerven gehen...

LG Alf

Re: Unter den Dächern

Autor: Ikka   Datum: 29.01.2019 10:02 Uhr

Kommentar: Aufdringliche Scheinwelt "Reklame" ... geht mir auf die Nerven :( Danke für dein Gedicht, liebe possum!
Lieben Gruß,
Ikka

Re: Unter den Dächern

Autor: possum   Datum: 30.01.2019 5:54 Uhr

Kommentar: Herzlichen Dank auch lieber Alf und liebe Ikka für eueren Besuch, ganz liebe Grüße, das Gleiche für all euch lieben Knöpfern auch!

Re: Unter den Dächern

Autor: Soléa   Datum: 01.02.2019 18:13 Uhr

Kommentar: Blendend rennt die Zeit,
haltlos an unserem Leben vorbei …

Liebe Grüße über die Welt
Soléa

Re: Unter den Dächern

Autor: possum   Datum: 01.02.2019 23:28 Uhr

Kommentar: Ja liebe Solea, mit zunehmenden Alter finde ich die Jahre rasen nur noch, Danke fürs reinblättern, liebe Grüße an dich!

Kommentar schreiben zu "Unter den Dächern"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.