Ich hatte mal einen traum
und traute meinen augen kaum
alle menschen waren zufrieden und glücklich
das was die leute wollten, nahmen sie sich

keiner hier hatte lust sich zu streiten
man sah die welt auf einmal von anderen seiten
jeder war bereit an das gute zu glauben
und ließ sich auch nicht vom teufel kaufen

das wünsche ich mir für die wirklichkeit
ich hoffe das wird noch kommen von zeit zu zeit
doch wir sind noch zu weit davon entfernt
denn zu wenig haben hier dazu gelernt


© mikey-on-tour


2 Lesern gefällt dieser Text.



Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "traum vom guten"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "traum vom guten"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.