Täglich wird dir was genommen
Bis nichts mehr übrig bleibt
Mit lehren Händen stehst du dann
Fühlst dich arm doch auch befreit.

Das Leben wurde dir geschenkt
Um es zu achten, nicht nur fragen
Das gute wecken, mal anders denken
Wenn wir es lieben, wird es uns tragen.

Kommt der Tag das es dich losläßt
Wehr dich nicht…laß dich fallen
Stille wird dich sanft umarmen
Keinen Laut hörst du noch schallen.

Agnes C.


© agnes29


7 Lesern gefällt dieser Text.









Beschreibung des Autors zu "Das Leben"

Lache das Leben an, vielleicht lacht es wieder.

Jean Paul Sartre

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Das Leben"

Re: Das Leben

Autor: ChristaAnni   Datum: 06.01.2019 23:07 Uhr

Kommentar: Sehr schön geschrieben liebe Agnes. Danke für diese nachdenkliche Worte.

Auch das Zitat gefällt mir von Jean Paul Sartre

Liebe Grüße von Christa Anni

Re: Das Leben

Autor: possum   Datum: 07.01.2019 0:37 Uhr

Kommentar: Liebe Agnes, dies ist ein feines Werk, gerne halte ich hier eine Weile an, liebe Grüße!

Re: Das Leben

Autor: Ikka   Datum: 07.01.2019 9:58 Uhr

Kommentar: "Das Gute wecken, mal anders denken" - schöne Zeile, liebe Agnes, als Impuls für den Jahresbeginn.
Lieben Gruß,
Ikka

Re: Das Leben

Autor: agnes29   Datum: 07.01.2019 21:17 Uhr

Kommentar: Liebe ChristaAnni, liebe Possum, und liebe Ikka ich danke euch
für eure lieben Kommentare.
Auch den Knöpfern ein Dankeschön.
Liebe Grüße,
Agnes

Kommentar schreiben zu "Das Leben"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.