musterhaft verstrickt Vergewissern
zur Monokultur stilisiert
eine geliehene Perspektive
systematisch abgewertet.
Was kein Vorbild imitiert:
Feindbild der wiederkäuenden Herde

Freimaurer & Anbeter neuer Mauern
versteinern eingefangene Seelsauger
hinter Weiberkutten versichert:
einhellige Kinderficker!

und lasset die Kinderlein kommen
im Geistreich der Geistlosen!

Übernommene wie Besessene
Auserwählte folgsamer Befehle
umschmeicheln den Eintrichter
der Lebenslust zu Tode vorbetet

was abgelichtete Absicht sät
wird lichte Natur tilgen
was einseitige Einsicht rät
fremde Vielfalt überwinden



© j.w.waldeck 2015
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten!


© j.w.waldeck 2015


0 Lesern gefällt dieser Text.


Beschreibung des Autors zu "Einfluss - erstickt in sich selbst"

Aus dem puren Zufall eines kommenden Gratisexemplars.
Demnächst frei im Netz zu lesen.



Weitere Gedichte zum Nachdenken

Hör mir zu

Mutter Erde

Zeit vergeht

der lehrer

Ein Tag wie das Leben



Kommentare zu "Einfluss - erstickt in sich selbst"

Re: Einfluss - erstickt in sich selbst

Autor: Alf Glocker   Datum: 12.01.2017 7:29 Uhr

Kommentar: "Seelsauger" ist gut!
Das trifft die Wahrheit entschieden besser als die übliche, die gebräuchliche Bezeichnung.

LG Alf

Re: Einfluss - erstickt in sich selbst

Autor: Waldeck   Datum: 12.01.2017 16:20 Uhr

Kommentar: Dieser Einfall kam mir durch das studieren bestimmter spiritueller Prinzipien.

Danke dir aufrichtig.

LG. Waldeck

Kommentar schreiben zu "Einfluss - erstickt in sich selbst"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.