Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 67.

Winterkissenschlacht

Sabine Müller

Kategorie: Kindergedichte   Autor: Sabine Müller
22.11.2017    1    5    239

Winterkissenschlacht

In Frau Holles Schlafgemach,
ist Herr Winter aufgewacht,
er fühlt sich frisch und ausgeruht,
das Schläfchen tat ihm richtig gut.

Herzhaft gähnend reckt er [ ... ]

Kinderkarneval

Sabine Müller

Kategorie: Kindergedichte   Autor: Sabine Müller
07.02.2016    4    7    184

Kinderkarneval

Jan ist Cowboy, Ben Indianer,
die Lisa will Prinzessin sein,
als Pipi Langstrumpf geht Diana,
Tim findet sich als Ritter fein.

Im Clownskostüm, da steckt der Lars,
die Fine [ ... ]


Zwei Schlüpfer

Sabine Müller

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Sabine Müller
31.01.2016    4    10    600

Zwei Schlüpfer

Zwei Schlüpfer hängen an der Leine,
da spricht zum anderen der eine,
du hast es gut, denn du hast Beine,
sieh mich nur an, ich habe keine.

Ach, sagt der Schlüpfer mit den [ ... ]

Danke

Sabine Müller

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Sabine Müller
25.01.2016    1    11    85

Danke

Einfach manchmal danke sagen,
für das Schöne auf der Welt,
nicht nur jammern und auch klagen,
über das, was mir missfällt.

Einfach manchmal innehalten,
für einen kurzen [ ... ]

Das Gummibärchenpärchen

Sabine Müller

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Sabine Müller
24.01.2016    1    8    63

Das Gummibärchenpärchen

Es war´n einmal zwei Gummibärchen,
ein richtig zuckersüßes Pärchen,
ich hab sie nur kurz angesehen,
da wars sogleich um mich geschehen.

So ist es ganz spontan [ ... ]


Mahlzeit

Sabine Müller

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Sabine Müller
23.01.2016    1    7    110

Mahlzeit

Ich bin ein Hund und heiße Paul,
hab keine Zähne mehr im Maul,
doch jeden Tag nur Brei, oh nein,
daß find ich überhaupt nicht fein.

Einen Knochen, so ´nen schönen,
der [ ... ]

Nur so, aus Spaß

Sabine Müller

Kategorie: Über Gedichte   Autor: Sabine Müller
06.06.2015    3    8    114

Nur so, aus Spaß

Es gibt so manch einen Poeten,
der dichtet nur für die Moneten,
ein anderer reimt sehr exakt,
nur nach den Regeln und im Takt.

Ich mach´s aus Spaß und Freud´am [ ... ]