Gedichte sortieren nach:

Displaying 3241-3250 of 3458 results.

Der freie Geist

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
21.12.2013    4    5    186

Du kommst nicht an, du waltest nur im Trüben,
die Herrschaft deiner Tage geht hinaus.
Du hast dich aufgemacht zu lieben –
um dich bestand die Kraft des Überbaus –
des Hauses, das die [ ... ]

Zuflucht

Alf Glocker

Kategorie: Über Gedichte   Autor: Alf Glocker
20.12.2013    0    4    252

Ich flüchte mich in Poesie,
die Wirklichkeit ist nichts für mich –
Lebenslauf als Elegie!
Komm, sag mir nicht, ich liebe Dich.

Das ist ein viel zu starker Satz.
Dafür bin ich nicht [ ... ]

Wie du es spürst

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Alf Glocker
20.12.2013    0    1    191

Du bist nicht tatsächlich erreichbar,
ganz in deinen Gefühlen befangen,
Babylon ruft, das Leben ist weit –
weißt du nicht mehr was ist und was war?
Du orientierst dich an welchen [ ... ]


Nirgends zuhause

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
20.12.2013    0    3    183

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit,
ist gar nichts sicher. Wirklich: nein!
Wer sich sicher fühlt, der ist nicht ganz gescheit,
oder er hat einfach Glück wie [ ... ]

Zu billig

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
20.12.2013    0    1    158

Schweren Herzens, große Scheu,
vor dir, dem weiteren Fortgang habend,
benenne ich dich täglich neu –
Selbstbewusstsein untergrabend.

Respektiere: auch ich bin
doch ein Ausdruck [ ... ]

Was ich bloß mal sagen wollte

Alf Glocker

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Alf Glocker
19.12.2013    0    6    259

Wir leiden für die Welt aus Gift,
wir glauben an – Ichweißnichtwas.
Für mich wirkt das wie vollgekifft!
Wo liegt dabei der Heidenspaß?

Auf der Gesundheit fußt das Sein –
das ist [ ... ]

Die besten Wünsche

Alf Glocker

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Alf Glocker
18.12.2013    0    6    268

Ich wünsch dir Wünsche ohne Zahl
und ganz ganz viel Naivität.
Auch wünsch ich dir die Qual der Wahl,
bei der man um Erlösung fleht.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Träumen
und, [ ... ]


Zwischendurch Prügel

Alf Glocker

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Alf Glocker
17.12.2013    5    7    324

Wir sind ein Schmerz und eine Hölle,
wir lieben uns wie pures Gift,
wir weisen uns die wunde Stelle,
an der man sich ins Schwarze trifft.

Zwar tolerieren wir die Fehler,
die einer vor [ ... ]

Die Furcht besiegen

Alf Glocker

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Alf Glocker
17.12.2013    2    4    251

Der Wald steht da wie eine Wand
und Nebel drehen sich davor –
die Gegend ist in Gottes Hand,
er geht mit dir durchs Höllentor.

Dort zeigt er sein geheimes Wirken,
er macht dir gerne [ ... ]

Freude bringen

Alf Glocker

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Alf Glocker
17.12.2013    0    4    212

Das Jahr ist abgefressen wie ein Hühnerknochen
und die es fraßen, sitzen da und staunen,
erinnern sich der Stunden, Tage, Wochen,
wobei sie Floskeln sich zuraunen.

Nur allgemeine [ ... ]