Es ist die Musik,

die uns erinnert,

an die bedeutungslosesten Momente,

die auf irgendeine Art und Weise doch

bedeutsam waren.

Vielleicht mag ich dich,

weil wir uns an dem Tag trafen,

als meine Welt

ins Wanken geriet.

Naja, passiert öfters.

Und deshalb

mache ich aus der Not eine Tugend.

Baue aus den zerbrochenen Realitäts-Frag-menten

ein Mosaik.

Ach ja,

falls wir uns je wieder sehen,

bring ruhig Popcorn mit,

für “Die Realität”.


© Mathi Psychowesen


3 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Nostalgie"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Nostalgie"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.