Atlantis,

der Ort, an dem wir

vollkommen wären.

Du schaust mich an,

sagst: “Ich bin wie du

und du bist wie ich”

Und da spüre ich,

dass alles gut ist.

Doch...

Dies ist nicht Atlantis

und ich weiß,

dass wir,

die Welt

auf Benzin steht.

Bitte sag mir,

wie soll ich mich entspann’,

wenn

ein falsches Wort

das Streichholz sein kann?

Mag ja sein,

dass Energie und Wärme

ist, was uns lebendig hält.

Nützt nur nix,

wenn uns der Rauch erstickt.

Die Zeiten,

in denen wir

unbeschwert

mit allem spielen konnten,

sind vorbei.


© Mathi Psychowesen


0 Lesern gefällt dieser Text.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Atlantis"

Re: Atlantis

Autor: Mathi Psychowesen   Datum: 10.05.2022 10:25 Uhr

Kommentar: @perca, danke für den Kommentar. :) Es ist mir bewusst, dass Atlantis eine Utopie ist, nur geht es mir hier vor allem um die Metapher mit dem Streichholz, die ich auch noch mal als eigenes Zitat geschrieben habe.
Ich verarbeite die Tatsache, dass ich durch meine psychischen Störungen "sozial inkompetent" bin, ergo ohne es zu merken, geschweige denn zu wollen, Dinge zerstöre, die mir wichtig sind...
Aber deinen Text werde ich mir durchlesen, danke :)

Re: Atlantis

Autor: Mathi Psychowesen   Datum: 10.05.2022 10:59 Uhr

Kommentar: Hey, alles gut, bei mir ist es halt meine Motivation, zu schreiben, um es zu verarbeiten. Lies dir mal "Licht" von mir durch, da habe ich das beschrieben. :)

LGM

Kommentar schreiben zu "Atlantis"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.