Mein Traumberuf ist Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer,
ist mir lieber als ein Geisterfahrer.
Natürlich nicht ohne Diplom,
denn ohne, was ist das schon.

Später gründe ich eine Klopapierfabrik,
darauf bin ich total verrückt.
Ich kenne mich mit den Rollen aus,
fahre Tonnen von dieser Rolle raus.

Manchmal bin ich selbst von der Rolle,
bei so viel Klopapier auf nur einer Rolle.
Da fragt man sich wie lang eine Rolle hält,
mußte selbst ausprobieren - kostet ja kein Geld.

Ich kann Klopapierstapel bauen,
die so hoch sind wie ein Mammutbaum.
Kann sie nebeneinander und übereinander stelln,
ich rate nur sich nicht drunter zu stellen.

Mein Traumberuf ist Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer,
ist mir lieber als ein Geisterfahrer.
Natürlich nicht ohne Diplom,
denn ohne das, was ist das schon.

Später gründe ich eine Klopapierfabrik,
darauf bin ich total verrückt.
Ich kenne mich mit Rollen aus,
fahre Tonnen von dieser Rolle raus.

Klopapier hat sich auch etabliert,
es wird auch von Jet Set strapaziert.
Drei Schichten die müssen schon sein,
sonst stößt Du mit dem Finger rein.

Das ist nicht so angenehm,
und man hat dann ein andres Problem.
Es muß duftig und fluffig sein,
denn da muß ja was Großes rein.

Mein Traumberuf ist Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer,
ist mir lieber als ein Geisterfahrer.
Natürlich nicht ohne Diplom,
denn ohne das, was ist das schon.

Später gründe ich eine Klopapierfabrik,
danach bin ich ganz verrückt.
Ich kenne mich mit Rollen aus,
fahre Tonnen von dieser Rolle raus.

Einmal ist so eine Blatt gerissen
dabei hat man sich voll................
Ein Rechtsstreit vor Gericht ergab,
die Dreilagigkeit wird nun angeklagt.

Dies stellten alle Richter fest,
in einem lang anhaltenden Dauertest.
Und einer meinte sehr,
Vier Lagen müßten schon her!

Mein Traumberuf ist Vierlagenklopapiergabelstablerfahrer,
ist mir lieber als ein Geisterfahrer.
Natürlich nicht ohne Diplom,
denn ohne das, was ist das schon.

Später gründe ich eine Klopapierfabrik,
danach bin ich total verrückt.
Ich kenne mich mit Rollen aus,
fahre Tonnen von dieser Rolle raus.

Mein Freundin meint das Klopapier wäre das beste der Welt,
würde ich mehr schaffen hätte ich noch mehr Geld.
Dann hätte sie mich noch viel lieber,
als meinen Rivalen den Getränkeshop Dieter.

Deswegen strenge ich mich nun mehr an,
und kloppe Überstunden so viel ich kann,
Denn ich möchte sie ja nicht unglücklich machen,
will nicht das der Getränkeshop Dieter hat was zu lachen.

Mein Traumberuf ist Vierlagenklopapiergabelstablerfahrer,
ist mir lieber als ein Geisterfahrer.
Natürlich nicht ohne Diplom,
denn ohne das, was ist das schon.

Später gründe ich eine Klopapierfabrik,
danach bin ich total verrückt.
Ich kenne mich mit Rollen aus,
fahre Tonnen von dieser Rolle raus.

Ihr Hintern krönt nun unser Klopapier,
ich war voll dagegen aber mein Chef war dafür.
Das war mit mir nicht abgesprochen,
meine Freundin hat nun unsere Freundschaft gebrochen.

Sie nagt nun am Geldbeutel meines Chefes herum,
ja, diese Frau die ist nicht dumm,
Sie wußte immer schon was sie will,
Weiches Klopapier, viel Urlaub, den zahlt nun ihr Bill.

Mein Traumberuf ist nun Getränkeshopkästengabelstablerfahrer,
ist mir lieber als nur ein Vierlagenklopapiergabelstablerfahrer,
Natürlich scheiß ich auf ein Diplom,
denn ohne das, was macht das schon!

Später gründe ich keine Klopapierfabrik,
ich bin doch wirklich nicht verrückt!
Ich helfe lieber beim Getränkeshop-Dieter aus,
fahre kein Gramm dieser scheiß Rolle raus.


© Michael Dierl


8 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher





Beschreibung des Autors zu "Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer"

Das ist einer meiner vielen Songtexte den ich vor etlichen Jahren geschrieben habe. Ich dachte stellste den mal einfach mal rein. Auch ist er ein bissl lang was sich aber trotzdem gut singen läßt. Es ist meist ein Sprechgesang in etwa der von diversen Liederbarten dessen Namen man sich denken kann. Mehr in Frankreich als in Deutschland bekannt!

Ich habe es mal unter Sehnsuchtsgedichte eingestellt! Paßt ja irgendwie! ;-) Viel Spaß!




Kommentare zu "Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer"

Re: Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer

Autor: Julia Häge   Datum: 15.03.2021 13:03 Uhr

Kommentar: Lustig zu lesen, lieber Michael...:-)
Liebe Grüße von Julia

Re: Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer

Autor: Verdichter   Datum: 15.03.2021 16:36 Uhr

Kommentar: Haha! gelacht! :))
Allein schon dieses Wort! Und wer hätte gedacht, dass dieser "Beruf" einmal System relevant sein würde???

Gruß, Verdichter

Re: Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer

Autor: Jens Lucka   Datum: 15.03.2021 21:13 Uhr

Kommentar: Hi Michael. Das kommt ja fast zu spät. Wo doch im Vergangenem Jahr bereits die Klopapierkriese war. Hihi...
Schön geschrieben.

Gruß, Jens

Re: Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer

Autor: Michael Dierl   Datum: 15.03.2021 22:34 Uhr

Kommentar: Hallo Jens, ja, stimmt wohl! Ist ein alter Hut aber von diesen alten Hüten habe ich noch so einige! Habe leider zweimal reingestellt und kann das letzte Gedicht irgendwie nicht löschen! ÄRGERT mich etwas! Sowas gefällt mir nicht wenn man keine Korrektur vornehmen kann!

Verdichter, schön dass ich Dich mal vom Stuhl hauen konnte - d.h. zum Lachen gebracht habe. Natürlich andere auch!
Julia, ja, 1000 Dank, dass Du Dich schlapp lachen konntest. Mehr will ich gar nicht erreichen!

LG Michael ;-D

Re: Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer

Autor:   Datum: 16.03.2021 3:50 Uhr

Kommentar: Nett, nett - mein Schmunzeln hast du, lieber Michael. Ein kleines, wichtiges Ding, extrastark und weich - nicht mehr wegzudenken. Das hat sich einen Song verdient...

Lg Herbert

Re: Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer

Autor: Alf Glocker   Datum: 16.03.2021 7:53 Uhr

Kommentar: erfrischend!

LG Alf

Kommentar schreiben zu "Der Dreilagenklopapiergabelstablerfahrer"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.