Strahlendes Licht

© R.D

Aus Dunkelheit wird Licht entstehen
Ein Lächeln wird auf Reisen gehen
Gedanken schweifen Jahre zurück
Bringen in die Augen ein kleines Glück

Erinnerungen kann Dir niemand nehmen
Sie sind Geschenke aus Deinem Leben
Du denkst an Stunden purer Freude
Es sind die Werke Deiner Träume

Du wirst zum Kind oder ein großer Held
In dieser Welt, da brauchst Du kein Geld
Du frierst nicht und die Sonne scheint,
Kein Kind das trauert oder weint

Doch darfst Du Dich nicht in den Träumen verlieren
Am Tag ist es wichtig das Leben zu studieren
Lebe am Tag und träume in der Nacht
Das Licht wird von der Sonne und dem Mond gebracht

Autor: eRDe


© R.D


2 Lesern gefällt dieser Text.



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Strahlendes Licht"

Re: Strahlendes Licht

Autor: Bluepen   Datum: 16.09.2020 9:23 Uhr

Kommentar: Schönes Gedicht mit Aussagekraft!

LG - Bluepen

Re: Strahlendes Licht

Autor: possum   Datum: 17.09.2020 1:48 Uhr

Kommentar: Ja die Erinnerungen füllen unsere Herzen und dürfen begleiten,

ein feinfühlendes Werk,
lieben Gruß!

Re: Strahlendes Licht

Autor: eRDe   Datum: 17.09.2020 15:07 Uhr

Kommentar: Danke für das Feedback.
Lieben Gruß!

Kommentar schreiben zu "Strahlendes Licht"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.