Wenn ich nachts im Bettchen liege
Den Schlaf nicht in mein Köpfchen kriege
Denk ich an Jesus jede Nacht
Und dann hält mich die Sehnsucht wach

Mein Glaube auf der einen Seite
Der Alltag dann in voller Breite
Von Krisen hin und her gerissen
So viele Tränen in dem Kissen

Ich hoffe, dass sich alles findet
Die Liebe meine Schmerzen bindet
Die Zeit die Fragen alle klärt

Und dass am Schluss ER mich erhört


© Ines Nuria Berkefeld


1 Lesern gefällt dieser Text.


Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "In der Nacht"

Re: In der Nacht

Autor: Bluepen   Datum: 11.02.2020 8:46 Uhr

Kommentar: Liebe Ines,

gut beschrieben, die endlosen Gedankengänge in der Nacht!

LG - Bluepen

Re: In der Nacht

Autor: Jürgen F.   Datum: 15.02.2020 10:24 Uhr

Kommentar: Das hat mir gut gefallen...beinahe ein Gebet....danke

Re: In der Nacht

Autor: Ines Nuria Berkefeld   Datum: 15.02.2020 12:55 Uhr

Kommentar: Oh danke! Jetzt hast du mich wirklich gerührt! Danke!

Kommentar schreiben zu "In der Nacht"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.