Dichter Kampf

Es dauert schon eine lange Zeit
Ich habe nach den richtigen Worten gesucht
Sie aber nicht gefunden und verflucht
Ich möchte was schreiben, ich bin bereit

Da kommt eine Idee, da fliegt ein Gedanke
Ich setze mich hin, ergreife den Stift
Schaue ob Wort das Blatt nun trifft
Nein, da ist doch wieder diese Schranke

Worte zu Sätzen die sich reimen
Da kommt auf einmal die Blockade
Mein Bauch bedauert, sagt Schade
Kopf denkt hör auf zu schleimen

So sitze ich mal wieder hier
Den Stift noch in der Hand
Es ringt der Bauch mit dem Verstand
Und kein Wort kommt zu Papier


© Jörg Stegemann


4 Lesern gefällt dieser Text.






Beschreibung des Autors zu "Dichter Kampf"

So kann es gehen. Diese Verse stelle ich nun unter ein Bild vom Teppich der Wünsche, der am Wochenende in Berlin über den Köpfen der Besucher schwebte. Vielleicht geht der Wunsch in Erfüllung. Wer weiß das schon

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Dichter Kampf"

Re: Dichter Kampf

Autor: agnes29   Datum: 11.11.2019 11:50 Uhr

Kommentar: Lieber Jörg ich kenne diesen Kampf.
LG Agnes

Re: Dichter Kampf

Autor: Erika Reinecke   Datum: 11.11.2019 12:28 Uhr

Kommentar: Hallo Jörg, so geht es vielen .Es braucht halt Zeit und Muße die Worte in Einklang zu bekommen

Kommentar schreiben zu "Dichter Kampf"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.