Aus dem Herzen zu leben,
Lebendig und liebevoll zu sein
Setzt voraus, dass du mit dir selbst so weit in Frieden bist,
Dass du von dir nicht erwartest,
Dass alles perfekt ist
Oder die Menschen sich so verhalten,
Wie du es erwartest.

Aus dem Herzen zu leben
Bedeutet nachgiebig und verständnisvoll zu sein
Für die eigenen Fehler und die Fehler der Umgebung,
Die in unseren Augen nur Facetten der Vielfalt sind
Und Farbe und Formen in die Welt bringen.

Spüre dein für dich arbeitendes Herz,
Welches dich lebendig hält
Und dafür sorgt, dass du im Fluss bleibst.

Spüre, dass es dir dient,
Dich unterstützt
Und freigiebig tut, was zu tun ist.

Was wärest du ohne dein Herz?

~Quelle Gordon Axmann


© Quelle Gordon Axmann - www.unbeirrbar.de


8 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher



Weitere Sehnsucht Gedichte

Versuch es nicht

Gschwerl - Königs Tochter

Ich bete und ?

Augen

die frage



Kommentare zu "Aus dem Herzen zu leben"

Re: Aus dem Herzen zu leben

Autor: possum   Datum: 22.09.2017 2:57 Uhr

Kommentar: Ja erst mit sich in Frieden sein, dann kann man verschenken ...glG!

Kommentar schreiben zu "Aus dem Herzen zu leben"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.