Auf dem Campingplatz

© Yupag Chinasky

Auf dem Campingplatz

Als junge Schülerin, noch Jungfrau, aber doch schon reif für die Liebe,
verbrachten wir eine Woche mit der Schule auf einem Campingplatz.
Wir waren immer zu zweit in einem ziemlich kleinen Zimmer
und es zeigte sich rasch, dass die Nächte nicht nur zum schlafen da waren.

Denn schon in der ersten Nacht hörte ich lautes Stöhnen
aus dem Nachbarzimmer. Neugierig stand ich auf, lauschte
an der Tür und öffnete sie dann ganz leise, um den Grund zu erfahren.
Was ich sah, beruhigte mich nicht, sondern es erregte mich sehr.

Ich beobachtete ganz aufgeregt, wie eine meiner Freundinnen
mit ihrer gepiercten Zunge den Körper ihrer Zimmergenossin
unaufhörlich leckte und an ihr saugte. Beide stöhnten laut
und voller Lust. Als ich mich mehr beherrschen konnte, trat ich ein.

Sofort nahmen mich die beiden in die Mitte und leckten und saugten
nun auch an meinem heißen Körper und wir kamen alle gleichzeitig.
Als dann noch die Freundin aus meinem Zimmer erschien, wurde auch sie einbezogen
und so verbrachten wir nun jeder Nacht zu viert mit großen sexuellen Freuden.


© Yupag Chinasky


3 Lesern gefällt dieser Text.




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Auf dem Campingplatz"

Re: Auf dem Campingplatz

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 08.03.2022 8:48 Uhr

Kommentar: Lieber Yupag,
erotisch, nicht vulgär, geschrieben. Deine Zeilen prägen den Begriff: Jetzt geht es rund. Das passende Bild verdeckt die Stellen, die sich in der Vorstellung entblößen.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Auf dem Campingplatz

Autor: yupag   Datum: 08.03.2022 9:41 Uhr

Kommentar: Danke für die Rückmeldung, meine Phantasie weiß es zu schätzen

Re: Auf dem Campingplatz

Autor: Jens Lucka   Datum: 08.03.2022 19:07 Uhr

Kommentar: Wow. Und dann klingelte der Wecker...Hihihi

Gruß, Jens

Kommentar schreiben zu "Auf dem Campingplatz"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.