Für dich

Ich bin der Fisch,
der sich nach Wasser sehnt
Und der Adler,
der sich im Aufwind wähnt

Ich bin der Fels,
der dir als Sand zu Füßen liegt
Und der Komet,
der in dein Sternbild fliegt

Ich bin ein Abgesang,
den Troubadix zum besten gibt
Und der Held,
der im Kampf für dich obsiegt

Ich bin der Poet,
der zur Göttin dich erhebt
Und der Galan,
der nach deiner Liebe strebt


Kann ich sonst noch etwas für dich tun?


© Herbert Kaiser


5 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Für dich"

Re: Für dich

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 13.01.2023 21:21 Uhr

Kommentar: Lieber Herbert,
ein schöner Liebesbeweis für die Person, für die diese Zeilen bestimmt sind.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Für dich

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 14.01.2023 0:10 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang,

Danke für die Zustimmung. Hab das mit Augenzwinkern geschrieben wie die letzte Zeile zeigt.

LG Herbert

Re: Für dich

Autor: Sonja Soller   Datum: 14.01.2023 11:34 Uhr

Kommentar: Lieber Herbert, ganz wunderbar geschrieben,
ich glaube mehr kann man nicht tun!!!!

Herzliche Morgengrüße aus dem Norden, Sonja

Re: Für dich

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 14.01.2023 11:37 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,

deine Worte freuen mich. Für die Liebe kann man einiges riskieren.

LG Herbert

Re: Für dich

Autor: Angélique Duvier   Datum: 14.01.2023 15:23 Uhr

Kommentar: Wunderschöne Zeilen, lieber Herbert!

L.G.

Angélique

Re: Für dich

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 14.01.2023 15:35 Uhr

Kommentar: Liebe Angélique

deine freundlichen Worte freuen mich. Schön, wenn's gefällt.

Herzlichen Dank und liebe Grüße
HERBERT

Kommentar schreiben zu "Für dich"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.