Berlin

Bist noch nicht so alt, hast aber schon viel erlebt,
200 Jahre hast von einem ins nächste Extrem gelebt,
Vom Pferdedieb über 2 Weltkriege, einer Mauer sowie einem tödlichen Virus,
Gabst vielen Dichtern und Denkern deinen Musenkuss.

Warst der Nabel der Welt,
Lockst heute mit deine Attraktionen zu dir sehr viel Geld,
Mit deinem schönen Dom und dem Gendarmenmarkt,
Wo jede Seele gern flanieren mag

Oder auf der Friedrichstraße mit deinem Checkpoint Charlie,
Hin zum Alexanderplatz. Dank des Fernsehturms verliert man sich dabei nie.
Empfängst mit offenen Armen jedes Herz am Brandenburger Tor
Und jeder lauscht deinen internationalen Klängen mit aufmerksamen Ohr.

Transformierst dich stetig in etwas Neues entlang der Spree.
Sagst aber deiner Vergangenheit nie ganz Ade!
Von Kreuzberg nach Steglitz ein kleiner Planet,
In dem die ganze große Welt verlebt.


© Jacques Bernard


1 Lesern gefällt dieser Text.





Kommentare zu "Berlin"

Re: Berlin

Autor: Michael Jörchel   Datum: 03.10.2022 19:28 Uhr

Kommentar: Schöne Erinnerungen an Berlin,
Eine Stadt, immer im Werden aber niemals im Sein.
(Berlin ist allerdings schon 785 Jahre alt-
Großberlin, wie wir es heute kennen allerdings erst 102 Jahre.)

Sonnige Grüße.

Kommentar schreiben zu "Berlin"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.