Ich wünschte ich könnte fliegen
wie ein Vogel so frei und
könnte die Wolken zerschneiden
lautlos wie ein Sonnenstrahl.

Ich wünschte ich könnte die Worte flüstern
wie eine Brise die sich im Felde wiegt
ich würde heimlich Amors Pfeile lenken
in die Mitte deines Herzens.

Ich wünschte ich könnte verzaubern
wie Medusas Blicke betörend schön
könnte dir ein Wiegenlied singen
wie die Sirenen einschmeichelnd schön

Ich wünsche ich könnte -


© Farbenfroh


13 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher




Kommentare zu "Wunschgedanke"

Re: Wunschgedanke

Autor: Sonja Soller   Datum: 24.06.2022 9:20 Uhr

Kommentar: Wünschen darf man sich alles, liebe Farbenfroh,
ob allerdings alle Wünsche in Erfüllung gehen, wage ich zu bezweifeln!

Schöner Text!!

Herzliche Morgengrüße aus dem sonnigen Norden, Sonja

Re: Wunschgedanke

Autor: Angélique Duvier   Datum: 24.06.2022 9:53 Uhr

Kommentar: Wie gut das wir unsere Phantasie haben, darin können wir all die Dinge machen und niemand kann sie uns nehmen.
Tolles Gedicht, gefällt mir sehr gut!

Liebe Grüße,

Angélique

Re: Wunschgedanke

Autor: Farbenfroh   Datum: 24.06.2022 10:51 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,

danke.

Leider ist es so
und die Wünsche bleiben ein ewiger Traum.

Hier, im Mittelwesten schafft es die Sonne, nach einem Regenguss heute Früh, noch nicht.

LG Farbenfroh

Re: Wunschgedanke

Autor: Farbenfroh   Datum: 24.06.2022 10:51 Uhr

Kommentar: Liebe Angélique,

dankeschön.

Wohl dem, der Fantasie leben kann
und von seinen Träumen durchs Leben beflügelt wird, auch
wenn manch Traum auf der Strecke bleibt.

LG Farbenfroh

Re: Wunschgedanke

Autor: Kathleen   Datum: 24.06.2022 22:27 Uhr

Kommentar: Tolle Zeilen, liebe Farbenfroh,

kann ich mich richtig gut hineinversetzen.

Liebe Grüße

Kathleen

Re: Wunschgedanke

Autor: Verdichter   Datum: 25.06.2022 14:20 Uhr

Kommentar: Schönes Gedicht. Nur: Medusas Blick war nicht "verzaubernd schön". Er hat alles zu Stein erstarren lassen. Wünscht du dir DAS?

Gruß, Verdichter

Re: Wunschgedanke

Autor: Farbenfroh   Datum: 26.06.2022 8:01 Uhr

Kommentar: Liebe Kathleen,

vielen Dank für's Lesen und nachfühlen meiner Zeilen.


LG Farbenfroh

Re: Wunschgedanke

Autor: Farbenfroh   Datum: 26.06.2022 8:13 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,

hab Dank für dein Lob und den Einwand.

Medusa war nicht immer die Medusa
die Menschen zu Stein erstarren ließ wenn sie ihr nahe kamen, weil sie ihr in die Augen schauen wollten. Es gab ein bezaubernd wunderschönes Davor. Daran denkt kaum einer, ob der grausam sich schützenden "Methode" Medusas, die im Vordergrund der Überlieferung liegt.


LG Farbenfroh

Kommentar schreiben zu "Wunschgedanke"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.