Dein Haar so wunderbar und braun,
wie der Morgengrauen

Deine Augen, die an uns glauben
und mein Verstand rauben

Deine Lippen so süß und rot,
wie ein Nutellabrot

Dein Kuss ist ein Genuss
wie der Zuckerguss

Deine Seele so rein und fein
wie der Sonnenschein,
trotzdem auch etwas gemein

Mein Herz, mein Herz ist Dein
seit zweiten März


© Wotan


2 Lesern gefällt dieser Text.




Beschreibung des Autors zu "Mein Schatz"

ist mein erstes Gedicht, könnten sie mir bitte verbesserungs vorschläge geben

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Mein Schatz"

Re: Mein Schatz

Autor: Julia Häge   Datum: 02.02.2021 16:00 Uhr

Kommentar: Hallo Wotan,
Herzlich willkommen hier im Forum! Find dein Gedicht süss...:-) mit Tipps sind die anderen bestimmt besser als ich...bin auch noch nicht so lange dabei...;-) viel Freude hier wünsche ich Dir!
Liebe Grüße von Julia

Re: Mein Schatz

Autor: Wotan   Datum: 02.02.2021 16:05 Uhr

Kommentar: Danke für deine einschätzung.

LG Wotan

Re: Mein Schatz

Autor: Jens Lucka   Datum: 02.02.2021 16:14 Uhr

Kommentar: Willkommen lieber Wotan ! Na das hört sich doch hübsch an. Frisch und knapp.
Ich wünsche dir viel Spaß hier !

Liebe Grüße von Jens

Kommentar schreiben zu "Mein Schatz"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.