Teddybär

Mein alter Teddybär,
sitzt schweigend
auf dem Dachboden,
von Spinnenweben
umgeben.
Die Knopfaugen
blicken starr und blank.
Beinahe anklagend
schaut er mich an,
als wollte er mir
etwas sagen:
Warum hast du mich
verbannt.
Hab ich dir nicht Trost
gespendet, als du
klein gewesen,
deine Tränen getrocknet,
die du in mein
Plüschfell geweint.
Hast du nicht vor Freude
gelacht, als sie mich
dir gebracht und zum
Geschenk gemacht?
Jede Nacht lag ich
neben dir im Bett,
du hast mich an dich
gedrückt und mein
Brummen geliebt.
Jetzt hast du mich
in die Verbannung geschickt.
Heute bin ich alt
und nicht mehr so schön,
bei dir hätt ich
darüber hinweggesehen.
Jetzt überlegst du, mich
auf dem Flohmarkt
zu verkaufen, ich bin
für dich nicht mehr
zu gebrauchen.
Nimm mich wenigstens
noch einmal in den Arm,
drück mich an dich
und halt mich warm.
Erinnere dich an deine
Kinderzeit und an mich,
wenn auch nur für
einen letzten Augenblick.

Angélique Duvier
Februar 2020


© Angélique Duvier 2020, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung .Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden


18 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher




Kommentare zu "Teddybär"

Re: Teddybär

Autor: Jens Lucka   Datum: 18.11.2020 18:03 Uhr

Kommentar: Oh , Ein traurig schönes Gedicht ist das ! Super !
Mein Teddy war zum Schluss völlig nackig, da sei Fell ganz verschlissen war.
Das ist leider immer ein trauriges Ende für diese lieben treuen Begleiter.

Liebe Grüße von Jens.

Re: Teddybär

Autor: koto7001   Datum: 19.11.2020 17:56 Uhr

Kommentar: Ein sehr schönes Gedicht. Mit begleitet mein liebstes Kuscheltier aus Kindertagen bis heute. Ist zwar kein Bär aber dafür ein Schäferhund aus Stoff. :)

L.G.

Re: Teddybär

Autor: Bluepen   Datum: 20.11.2020 10:11 Uhr

Kommentar: Liebe Angélique,

ein nachdenklicher, aber sehr schöner Text, den du da verfasst hast!

LG - Bluepen

Kommentar schreiben zu "Teddybär"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.