Liebe

Schein oder Traum,
ein Hauch nur,
man spürt es kaum.

Geknüpft ein zartes Band,
da man sich fand,
Schmerz und Leid widerstand.

Es ist kein Traum,
die Liebe so wahr,
wie Sterne am Himmel so klar.


© Soso


7 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Liebe"

Re: Liebe

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 09.11.2020 11:38 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,
danke für dein gefühlvolles Gedicht. Damit zeigst du uns, was wichtig ist im Leben. Vor lauter Virus und Wahlen weiß man ja schon nicht mehr wo vorne und hinten ist.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Liebe

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 09.11.2020 19:38 Uhr

Kommentar: Schön, wenn man ein solche Liebe findet.

LG Herbert

Re: Liebe

Autor: Sonja Soller   Datum: 09.11.2020 19:45 Uhr

Kommentar: Vielen Dank, lieber Wolfgang, lieber Herbert,
die Liebe ist ein wertvolles Gut, man muss sie pflegen um sie zuhalten!!

Herzliche Abendgrüße aus dem Norden, Sonja

Re: Liebe

Autor: Bluepen   Datum: 10.11.2020 9:41 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,

sehr zart geknüpfte Worte für die Liebe. Wunderschön!

LG - Bluepen

Re: Liebe

Autor: Sonja Soller   Datum: 10.11.2020 12:27 Uhr

Kommentar: Vielen Dank, liebe Bluepen.
Liebe braucht jeder Mensch, mal so und manchmal so!!!!

Herzliche Grüße aus dem Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Liebe"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.