Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich ordne die Kleider
auf dem Sofa! Stelle die Bücher ins Regal! Räume
den Krims Krams von der Fensterbank! Spüle das
Geschirr ab!Bügele die Hemden! Wische den
Fussboden! Sehe dann das Leben mit Klarheit!
Worte die sich im Licht spiegeln! Die Wahrheit
die den Mensch liebt!

Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich schreibe eine Liste
für den Supermarkt! Sehe nach wie viel Geld auf
dem Konto ist! Speichere alle Rechnungen im
Computer! Trinke in Frieden einen Tee! Genieße die
Stille! Sehe dann das Leben mit Freiheit! Sätze
die sich in Blicken treffen! Die Wahrheit die dem
Leben hilft!

Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich stelle Blumen auf
den Tisch! Schreibe einen Brief an Lana! Male
einen Baum an die Wand! Höre die Menschen
auf der Strasse! Mache etwas Ordnung auf dem
Schreibtisch! Sehe dann das Leben mit Frieden!
Gespräche die sich in Träumen zeigen! Die
Wahrheit die die Zeit kennt!

Ich komme mir die Haare! Putze mir die Zähne!
Ziehe frische Kleidung an! Bummele durch die
Stadt! Führe einige Gespräche! Lächele mit
Menschen! Trinke einen Kaffee! Kaufe mir ein
paar Sachen! Esse ein Eis! Habe das Leben! Bin
dem Himmel nah! Höre was die Zeit sagt! Rede mit
der Liebe! Und weiß wer Gott ist!


(C)Klaus Lutz




Ps. Am 17.09.2019 um 1:02 Uhr die
copyrights gesichert!


© Klaus Lutz


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Sternschnuppen"

Re: Sternschnuppen

Autor: possum   Datum: 20.09.2019 9:45 Uhr

Kommentar: Lieber Klaus,
ja man findet überall diese kleinen Wunder des Seins,

ganz lieben Gruß!

Kommentar schreiben zu "Sternschnuppen"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.