Tante Ottilie

Es stand ein schöner Weihnachtsbaum in der Eck im großen Raum. Titus der Familienhund wurde wütend mit jeder Stund. Denn es sollte kommen die ungeliebte Tante, Ottilie eine Anverwandte. Die den Titus noch nie mochte und bei seinem Anblick kochte. Plötzlich ging die Türe auf und das Drama nahm seinen Lauf. Ottilie schrie in höchsten Tönen, fing hysterisch an zu stöhnen weil sie Titus sah den Hund zur Weihnachtsstund. Dieser schlich zum Weihnachtsbaum hob das Bein, man glaubt es kaum.Schwupps sprang er auf Tantes Schoß, die inzwischen sehr erbost.Für ihre Hundeallergie kann doch nichts das arme Vieh. Ottilie mußte niesen, der Hund fing an zu pieseln. Ihr Festtagskleid es war pitsch nass. Titus sah das nur als Spass. Jetzt wurde es dem Hund zu Bund. Er ließ die Tante rückwärts gehen, man hört sie laut um Hilfe flehen. Kam erst vor dem Haus zum stehen, Ottilie wurd nie mehr gesehen


© Erika Reinecke


7 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher



Beschreibung des Autors zu "Tante Ottilie"

Mal etwas lustiges...

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Tante Ottilie"

Re: Tante Ottilie

Autor: Andrea   Datum: 16.09.2019 21:30 Uhr

Kommentar: Schön:-) , erinnert mich an Wilhelm Busch.
lg Andrea

Re: Tante Ottilie

Autor: possum   Datum: 17.09.2019 1:46 Uhr

Kommentar: Dies ist nett liebe Erika,
lieben Gruß!

Re: Tante Ottilie

Autor: Erika Reinecke   Datum: 17.09.2019 10:27 Uhr

Kommentar: Danke euch, ja es ist ähnlich wie WB. Die Bücher hab ich schon als Kind geliebt

Kommentar schreiben zu "Tante Ottilie"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.