Dame un beso

© ©i.A.H20-19

Da bist Du wieder,
Deine Augen schön strahlen,
beim Tausch unserer Lieder;
Ich möcht’ Dich malen,

wenn ich nur könnte,
mir dies Geschick gewährt wär’
mir Gott dies Talent gönnte;
verfall’n bin ich sehr

gar Deinem Lachen,
lässt mein Herz höher schlagen,
lässt den Sommer erwachen,
an kalten Tagen.

Dame un beso,
& frage nicht lang „Wieso“!
Bella... Dame un beso,
geschwind sowieso.


© i.A.H20-19


9 Lesern gefällt dieser Text.













Kommentare zu "Dame un beso"

Re: Dame un beso

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 17.07.2019 12:07 Uhr

Kommentar: Lieber Callme-ismael,
wunderschönes Bild (und Motiv), besinnlicher Text, geht unter die Haut.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Dame un beso

Autor: Ikka   Datum: 17.07.2019 23:06 Uhr

Kommentar: Gerne gelesen, lieber Callme-ismael, weil so viel an Gefühl, Sinnlichkeit und nicht zuletzt Verführungskunst mitschwingt :)
Abendgruß,
Ikka

Re: Dame un beso

Autor: Callme-ismael   Datum: 18.07.2019 13:05 Uhr

Kommentar: ... ich danke euch beiden recht herzlich
:)
& auch den anderen "Gefällt mir" Drückern
:)

Grüße & Ahoi

ismael Alexander

Ps... Signorina Ikka?
"Verführungskunst" is lieb' & ich muss bei dem Wort kichern wie ein 12jähriges Schulmädchen
:D

Schönen Tag wünsch' ich
:)

Re: Dame un beso

Autor: Maline   Datum: 18.07.2019 19:17 Uhr

Kommentar: Einem Charmeur, wie dir dürfte es nicht zu schwer fallen einen Kuss zu ergattern, auch wenn´s der Schönheit erst ´mal etwas spanisch erscheint.
Schönen Abend Maline

Re: Dame un beso

Autor: Callme-ismael   Datum: 18.07.2019 22:22 Uhr

Kommentar: ... Danke Maline; werd' ich gleich ganz rot
& das Wortspiel ist gut :D

ich hoff' es geht Dir gut?!

Schönen Abend/Nacht in den Armen der Liebe
:)

Grüße & Ahoi
ismael Alexander

Kommentar schreiben zu "Dame un beso"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.