Es ist das Foto von meiner Freundin! Und nun
frage ich mich: "Soll ich es, im Wohnzimmer, an
die Wand hängen!" Oder geht das Foto da verloren!
Zwischen Büchern! Dem Computer! Dem Drucker!
Sofa! Tisch! Und die Liebe verschwindet! Gerät
aus dem Blick! Geht mit aller Stille! Und stirbt
eines Tages! Da all die Dinge wichtiger werden!
Und ich das Leben vergesse!

Es ist das Foto von meiner Freundin! Und nun
frage ich mich: "Soll ich es, im Schlafzimmer, an
die Wand hängen!" Und bleibt da das Foto! Zwischen
Zeitschriften! Dem Bett! Dem Nachttisch! Der
Stehlampe! Stuhl! Regal! Und ist da im Blick! Redet
von Engeln! Wie Stille die blüht! Ist das Morgen!
Zeigt die Liebe! Findet das Glück! Und was der
Mensch sein kann!

Es ist das Foto von meiner Freundin! Und nun frage
ich mich: "Soll ich es, in der Küche, an die Wand
hängen!" Und ist da das Foto sicher! Zwischen
Geschirr! Der Spüle! Dem Schrank! Eckbank! Tisch!
Stühlen! Und bleibt da im Blick! Das Wissen mit Licht!
Das die Welt zeigt! Die Hand reicht! Den Tag leben
lässt! Die Wahrheit an der Seite! Liebe die alles gibt!

Ich habe ein Foto von meiner Freundin! Und suche
eine Wand wo es passt! Eine Wand neben dem Schrank!
Neben dem Regal! Neben dem Computer! Doch kein
Platz stimmt! Dann sehe ich mir das Bild, noch einmal,
an! Die Augen! Die Lippen! Die Haare! Die Strenge!
Die Kraft! Liebe die alles gibt! Sonne die das Leben
malt! Und da hänge ich das Bild hin: "Ins Licht!"

(C) Klaus Lutz






Ps. Am 13.6.2019 um 15.34 Uhr die copyrights
gesichert! Und um 15:37 Uhr hier auf: "e-stories"
online gestellt!


© Klaus Lutz


7 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher




Beschreibung des Autors zu "Das Licht"

Sprache ist so eine Sache! Es ist so ein Spiel! Die Worte für eine Idee! Damit die Idee, am Ende, mehr als ein paar Worte bestitzt! Die Idee ist das Spiel! Ohne dieses Spiel funktioniert es nicht! Das Wissen, vom Leben, fließen lassen! Den Tagen genau zuhören! Die Welt kennen lernen! Der Abenteurer werden der immer Sätze findet! Wenn er durch Meere schwimmt! Auf Berge steigt! Neue Wege geht! Redet! Diskutiert! Zuhört!


Nein!


Es ist so: Lebe das Außergewöhnliche! Wage anders zu denken! Wage anders zu sein! Wage das Leben! Mit dem Blick der neu sieht! Mit dem Wissen das nicht aufgibt! Mit dem Mut der etwas erreicht! Die Träume nicht aufgeben! All das Leben mit dem sie Erwachsen werden! Dann werden sie Freunde! Und nicht zur unmöglichen Kunst! Und sie erzählen von ihrem Land! Und von dem Weg dahin! Mit dem die Welt etwas besser wird!


Nein!


Es ist so! Suche Dir Freunde! Finde eine Arbeit! Organisiere Dich! Und streite für deine Interessen! Denn das Leben lässt sich verändern! Es ist nur eine Frage des Denkens! Und welche Wurzeln dieses Denken besitzt! Wenn das stimmt führt das Leben zu Erfolgen! In Deutschland, werden die Voraussetzungen zu diesen Erfolgen gerade zerstört! Das ist die Familie! Und Impfungen die schädigen! (Da sollte sich jeder informieren! Über Inhaltsstoffe von Impfungen! Und die Auswirkungen von all dem! Auch über G5 sollte sich jeder informieren! Mit der Erkenntnis das das Handy am besten entsorgt werden sollte!


Nein!


Es ist so: Informiert Euch! Lest die richtigen Bücher! Denkt nach was das Leben ist! Und Warum und Wieso es ist! Und was das Leben sein kann! Und wie Fern jeder Mensch davon ist! Was ist Glück? Was ist Reichtum? Was ist Liebe? Was besitzt einen Wert? In der westl. Welt werden da die korrekten Antwortgen immer wichtiger! Kaufen! Kaufen! Kaufen! Ist eben nicht alles! Alles überdenken! Die Moslems ihre komische Religion! Mit der die Bevölkerung sich ins unermessliche vermehrt! Eben so wie Afrika! In Äthiopien gab es Projekt von der Regierung! Den Leuten wurde erklärt wie sie verhüten können! Dann wurden Ihnen die Pille und Kondome zur Verfügung gestellt! Und das Problem war gelöst! Ganz einfach!


Nein!


Es ist so: Ich koche mir jetzt einen Tee! Setze mich auf den Balkon! Und denke über den Tag nach! Habe ich was sinnvolles aus Ihm gemacht! Die Zeit genossen! Einen ansprechenden Satz geschrieben! Eine gute Idee gehabt! Menschen getroffen! Über das geredet was so passiert! In der Stadt! Im Land! Auf der Welt! Und sehe ich das Leben etwas klarer! Habe ich etwas, neues, von all den Menschen um mich her verstanden! Und war das ein guter Tag! Hatte das einen Sinn! Ich probiere etwas mit dem Schreiben! Versuche den Mensch klar zu sehen! Will so eine gute Zeit! Und mache weiter! Das könnte es Sein! Etwas das mich bewegt! Und zu Ergebnissen führt! So lalalalala! (C)Klaus lutz

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Das Licht"

Re: Das Licht

Autor: Maline   Datum: 13.06.2019 21:54 Uhr

Kommentar: Sehr interessantes, zum überlegen einladendes Werk, das für und wieder, das hin und her, vielleicht doch oder lieber nicht, das soll ich oder nicht, das desshalb und wieso, ich möchte so gerne, aber ..... und dennoch nicht die Flinte ins Korn geworfen, bis nicht eine zufriedenstellende Entscheidung gefunden war.

Gut geschrieben - gut überlegt! Guten Abend Maline

Re: Das Licht

Autor: possum   Datum: 14.06.2019 0:58 Uhr

Kommentar: Lieber Klaus, dieses Werk hast du sehr liebevoll eingepackt
und ich denke auch das Bild sollte einen Lichtplatz bekommen ...

lieben Gruß!

Re: Das Licht

Autor: Verdichter   Datum: 14.06.2019 14:18 Uhr

Kommentar: Ja, so ergeht es wohl manchen liebenswerten Dingen: sie gehen unter im Gerümpel unseres Lebens. Wir stellen alles voll mit Dingen und suchen dann einen Platz für Gefühle. Aber ins Licht - das klingt auf jeden Fall richtig!
Wieder ein Werk von dir, dass mich abholt.

Gruß, Verdichter

Re: Das Licht

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 14.06.2019 18:20 Uhr

Kommentar: Warum musstest du so lange überlegen?
Es ist doch das Foto deiner Freundin!
Vergissmeinnicht läßt Grüße da.

Kommentar schreiben zu "Das Licht"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.