Haltlos

© Santos-Aman

Ich hab' mich tief in dich geliebt,
in deinem Meer bin ich versunken.
Kein Halt war da, der mir noch blieb,
in dir bin ich ertrunken.


© Santos-Aman


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Haltlos"

Re: Haltlos

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 23.05.2019 6:26 Uhr

Kommentar: Lieber Santos,
ich wiederhole hier mal etwas, was bestimmt alle wissen: Es kommt nicht auf die Länge eines Gedichts an, sondern auf den Inhalt.
Dein berührendes Werk lässt die Sinne von Autor und Leser schnell miteinander verschmelzen ... wenn man die Antennen hat.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Haltlos

Autor: Santos-Aman   Datum: 23.05.2019 6:38 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang,

wieder einmal meinen herzlichen Dank an dich für deinen ausdrucksvollen Kommentar. Ich glaube ein jeder hat eine Antenne für Liebe, Sehnsucht
und Geborgenheit. Nur manchmal gehören diese Antennen wieder neu ausgerichtet.

Lieben Gruß, Santos

Re: Haltlos

Autor: Verdichter   Datum: 23.05.2019 23:15 Uhr

Kommentar: Noch nie kam mir Ertrinken so süß vor, wie in diesem Augenblick.

Gruß, Verdichter

Re: Haltlos

Autor: possum   Datum: 24.05.2019 4:04 Uhr

Kommentar: Lieber Santos, ja dies ist wahrlich ein einfühlendes Ertrinken, liebe Grüße an dich!

Re: Haltlos

Autor: Santos-Aman   Datum: 24.05.2019 4:55 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter, liebe possum,

fürwahr, ein süßes ertrinken, diese Hingabe an die Liebe....

Lieben Gruß
Santos

Kommentar schreiben zu "Haltlos"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.