Sonate aus Arkadien

© Copyright © 2019 J. Renner

Im Rund deiner Augen
mich verloren wie
in einer Oase aus Palmen;
und süßen Tönen;
deiner Stimme Gesang:
Sonate aus Arkadien.

Smaragdgrünes Wasser
umschmeichelt unsere
Sprühender Funkenregen
entflammte Körper;
Licht der Hingabe;
Kompass bei Nacht;
Flüstere ich in dein Ohr...

Gleitet dein seiden Haar
durch meine Hände;
lichtet sich der Schleier
um deine und meine Seele;
Pur so wie wir sind
Flut alle Sorgen mit sich nimmt.

Dein Mund schmeckt
wie erhitze Vanille
an scharfem Chilli;
Detonierende Nerven
frisch geborene Sterne:
Vor meinen Augen
wen ich tief in dich schaue
und tauche;
Die Wunderwelt der wahren Liebe.

Wir zwei in der Oase
bin berauscht von dir;
so sind wir
in immerwährender
Ekstase.


© Copyright 2019 J. Renner


8 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher



Kommentare zu "Sonate aus Arkadien"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Sonate aus Arkadien"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.