Dein Tanz

Dein Tanz ist wie das Wogen des Ozeans,
fortwährend in Bewegung,
zieht es Dich hinweg.
Du gleitest über schäumende Wellen,
anmutig und federleicht.

Berührt und verführt schwingst Du dahin,
entgleitest der Welt,
bist Du nicht Körper,
nicht Geist,
bist Du Tanz,
bist Du Meer,
sind wir EINS.


© Santos-Aman


11 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher





Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Dein Tanz"

Re: Dein Tanz

Autor: Ikka   Datum: 02.03.2019 18:32 Uhr

Kommentar: Aus deinen lyrischen Zeilen ist "Lebensrhythmus" zu spüren, lieber Santos, und das gefällt mir :)
Lieben Gruß,
Ikka

Re: Dein Tanz

Autor: Zinaida   Datum: 13.03.2019 21:29 Uhr

Kommentar: Ein sehr sanftes und doch schönes Gedicht. Erinnert mich an eine dünne Perlenkette. Wirklich schön :)

Re: Dein Tanz

Autor: Santos-Aman   Datum: 14.03.2019 4:35 Uhr

Kommentar: Liebe Zinaida,

wie schön du diese Zeilen beschreibst, danke :)

Lieben Gruß, Santos

Kommentar schreiben zu "Dein Tanz"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.