Neue Liebe

Neue Liebe


Dein Herz ist schwer,

du liebst ihn sehr.

Du bist allein,

es war nur Schein.

Tränen verzerren dein Gesicht.

Doch bald schon kommt auch wieder Licht.

Hoffnung erfüllt dein Herz,

schnell vergeht der Schmerz.

Neue Liebe macht sich breit.

Der Weg zu ihm, der ist nicht weit.

Liebe ist Macht,

gib auf sie acht.

Verschenke sie mit bedacht. 

Behüte sie wie ein Schatz. 

Dann hat auch sie lange, 

in deinem Herzen Platz.


© Inge Skrzybski Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!


6 Lesern gefällt dieser Text.









Kommentare zu "Neue Liebe"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Neue Liebe"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.