Liebe erleuchtet
Liebe macht blind
sie hilft uns verstehen
wer wir sind

sie ist Geschenk
sie ist Verpflichtung
ist Mythos, Roman
ist reinste Dichtung

ist Schicksal und Gestaltungsraum
ist immer auch Erkenntnisbaum
ist Unschärferelation
Neurochemie
verleiht Flügel
unserer Fantasie

sie fusioniert
Hingabe und Zwang
sie fesselt uns
ein Leben lang

mal Freiheit
mal Abhängigkeit
Urknall und Kontinuum
von Raum und Zeit

sie ist Kitsch und höchste
Kunst in einem
sie lasst uns herzlich lachen
verzweifelt weinen

auch Romantik
und Aufklärung
ist sie zugleich
nur sie macht uns
auf Dauer reich

stets ist sie Natur
nie digital
ein Sakrament
heiliger Gral

wo Liebe ist,
ist Hoffnung


© ulli nass


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Liebe"

Re: Liebe

Autor: reyhanc77   Datum: 18.01.2019 0:37 Uhr

Kommentar: Hoffnung ist ewig während des Leil.
Liebe zeigt wie verrat ausieht.
Liebe kann alles zerstören.
Liebe ist gefährlich.
Liebe ist schmerz.

Re: Liebe

Autor: reyhanc77   Datum: 18.01.2019 0:37 Uhr

Kommentar: Trotzdem guter Text! Bin aber einer etwas anderen Meinung

Re: Liebe

Autor: ulli nass   Datum: 18.01.2019 7:15 Uhr

Kommentar: Danke für den Kommentar,ich kann ihn inhaltlich nicht teilen. Er erschreckt mich sogar in seiner semantischen Umkehr eines hohen Wertes.Persönliche
Erlebnisse können aus meine Sicht noch so negativ verlaufen sein, sie legitimieren niemals ein solches Zerrbild.
Ich wünsche dir gute Erfahrungen.Du bist noch relativ jung? Ich bin nächste
Woche 67 und philosophisch ein Skeptiker, weit weg von Illusionen und
Schmuseromantik.
lG
ulli

Kommentar schreiben zu "Liebe"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.