Kommt - ich lad' euch heute ein.
Ich will einmal von mir berichten.
Ihr sollt meine Gäste sein
und müsst daher auf nichts verzichten.

Zum Aperitif serviere ich meine Spezialität.
Ich bin gebildet und intelligent.
Ich sag's euch lieber früh als spät:
Bei 140 liegt mein Intelligenzquotient.

Ich kenn' alle Bücher, bin soo belesen.
Kein Klassiker, den ich nicht zu rezitieren wüsste.
Der großen Denker Hypothesen
sind gar tätowiert auf meine Brüste.

Ich diskutierte mit Stephen über Astrophysik,
bis er vor mir auf die Knie fiel.
Er beugte sich gerne meiner Kritik.
Ihn zu lehren war stets mein Ziel.

Ich weiß, es ist vom Leben nicht fair,
doch bin ich auch noch schön anzusehen.
Mein Körper und ich machen mächtig was her.
Ich könnt' stundenlang vor dem Spiegel stehen.

Doch besitze ich auch noch Mitgefühl.
Zu unfair gegenüber den Mitbewerberinnen.
Ich weiß ja, ich gewinne dieses Spiel,
drum halt ich mich raus und lasse sie auch mal gewinnen.

Ihr seid schon satt und gut bedient?
Haben euch Vorspeise und Hauptgang gefallen?
Dann hätte ich jetzt euren Applaus verdient,
denn ich bin die Edelste und Beste von allen.

Zum Dessert aber doch noch ein Sahnehäubchen:
Wie nennen mich wohl die Mächtigen dieser Welt?
Sie seufzen ergeben "ach mein Täubchen".
Ja, es ist mein Werk, dass der Weltfriede hält.

Noch ein Digestiv aus eigener Destille,
wir kommen zum Ende von meinem Feste.
Ich bin auch noch gnädig und schweige nun stille
- und das ist an mir heute Abend das BESTE!!


© Verdichter


13 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher



Beschreibung des Autors zu "Oh mein Gott, ich bin so großartig"

Wie muss es sein, wenn sich jemand für so viel besser als alle anderen hält?
;)

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Oh mein Gott, ich bin so großartig"

Re: Oh mein Gott, ich bin so großartig

Autor: possum   Datum: 09.11.2018 1:09 Uhr

Kommentar: Dies verleitet mich hier zum Schmunzeln wie du dein Werk verfasst hast liebe Verdichter ... obwohl dem eher schwerwiegendem Thema, lieben Gruß, gefällt mir sehr!

Re: Oh mein Gott, ich bin so großartig

Autor: Alf Glocker   Datum: 09.11.2018 7:38 Uhr

Kommentar: Du bist einfach großartig, Verdichter - wie Du das wieder verdichtet hast...

LG Alf

Re: Oh mein Gott, ich bin so großartig

Autor: agnes29   Datum: 09.11.2018 12:16 Uhr

Kommentar: Ein Gedicht voll Fantasie liebe Verdichter. Schöööön!
Danke für die Einladung, ich muß nur noch schnell ein paar Blumen kaufen.
Liebe Grüße,
Agnes

Re: Oh mein Gott, ich bin so großartig

Autor: Susan Melville   Datum: 09.11.2018 13:09 Uhr

Kommentar: Ein Gedicht, dass wohl durchaus nicht der Fantasie entsprungen ist.

Mir kam da gleich ein gewisser Kritiker in den Sinn. ;-)


Well done Verdichter :-D

Re: Oh mein Gott, ich bin so großartig

Autor: Verdichter   Datum: 09.11.2018 15:22 Uhr

Kommentar: Ein herzliches Dankeschön an alle, denen es gefallen hat. Ich hatte richtig Spaß beim Dichten und musste an mich halten irgendwann aufzuhören.
Und Susan: irgendwer muss ja auch die Fantasie ankurbeln. Insofern war auch der Disput für irgendetwas gut. :)) Gut erkannt!

Lieben Gruß an alle
Verdichter

Kommentar schreiben zu "Oh mein Gott, ich bin so großartig"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.