Nur mit dir will ich reisen

Dein Lächeln zärtlich
hat es mich eingefangen.
Deine Lippen süßes
sinnliches Verlangen.
Deine Augen sanft
voller Hoffnung strahlen.
Dein Wesen rein
wie Sternenstaub gemahlen.

Wenn du redest,
so spricht nur dein Herz zu mir.
Wenn du schweigst,
hör ich deine Seele in dir.
Du berührst mich,
raubst mir all meine Sinne.
Geb dir mein Herz,
damit ich deins gewinne.

Lass uns zusammen
auf die Reise gehen,
die Abenteuer des
Lebens bestehen.


© Detlef Radke


11 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher








Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Nur mit dir will ich reisen"

Re: Nur mit dir will ich reisen

Autor: Jasmin   Datum: 12.04.2018 21:29 Uhr

Kommentar: Oh wie schön!
Sehr berührend! Gerne gelesen!

Liebe Grüße,
Jasmin

Re: Nur mit dir will ich reisen

Autor: agnes29   Datum: 13.04.2018 14:32 Uhr

Kommentar: Ich wünsche dir eine gute Reise, dein Gedicht gerne gelesen.
LG Agnes

Re: Nur mit dir will ich reisen

Autor: Verdichter   Datum: 13.04.2018 17:53 Uhr

Kommentar: Ja, lieber Detlef, lass uns reisen!

Kommentar schreiben zu "Nur mit dir will ich reisen"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.