Mit dir
Will die Zeit
Mit sich spielen lassen
Keine Hektik weit und breit
Kein Zetern und kein Hassen

Mit dir
will der Traum
sich schlicht vergolden
wird zum glitzernd Saum
einem stolzen holden


Mit dir
Will das Herz
Nach tausend Tönen klingen
Mit ihnen jeden Schmerz
Zum Schweigen bringen



Mit dir
Wird der Tod
zum intimen Freund
wie ein Rettungsboot
in dem wir beide sind vereint

Fortan
Wird uns ein Tropfen tragen
Kein Kummer wird uns stören
Keine Stunde wird uns schlagen
Doch das Paradies wird uns gehören


© eRDe


3 Lesern gefällt dieser Text.






Weitere Liebesgedichte

Lovers eyes

dein eigentum sei mein augenblick.

Nicht für dich

Ein Stück Geborgenheit

Der Mann



Kommentare zu "Zusammen sein"

Re: Zusammen sein

Autor: possum   Datum: 16.11.2017 0:00 Uhr

Kommentar: Liebe monti, dies hast du zart verfaßt, Alles Liebe glG!

Kommentar schreiben zu "Zusammen sein"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.