An Tagen, wenn aus
der Dunkelheit des Vergessen
die Erinnerung scheint,

dann Lachen deine Augen manchmal mit.

Ich stelle mir dann vor,
dass du so gelächelt hast,
als junge Frau.

Strahlend und hell.

Und bevor die Finsternis zurückkehrt
schauen wir uns an und
erkennen einander.
Lächelnd.

Das sind dann gute Tage.


© Jörg Stegemann


7 Lesern gefällt dieser Text.






Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Gute Tage"

Aus der Beschreibung eines Freundes entstanden, der seine Mutter besucht und diese Besuche einteilt in dunkle und in helle Tage.

Diesen Text als PDF downloaden



Weitere Liebesgedichte

I never open my heart

Prinzessin

Hungriger Herzschmerz

Zur Mitte der Nacht

Du Wunderbare



Kommentare zu "Gute Tage"

Re: Gute Tage

Autor: possum   Datum: 10.08.2017 1:03 Uhr

Kommentar: Dies geht in die Tiefe der Seele dein Werk, gerne anghealten hier, liebe Grüße!

Kommentar schreiben zu "Gute Tage"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.