Liehe und Hass

Die lronie an der Liebe
isf die Blindheit der Leidenschaft
Du liebst sie unendlich
und schöpfst in ihr neue Kraft

Die Erwartung auf Hoffnung
zieht Dich erbarmungslos in Trauer
oh Du es willst oder nicht
um Dich herum wachst eine Mauer

Und Hass entsteht durch Sex
den Du verwechseltes mit Zärtlichkeit
Entäuschung und tiefer Schmerz
verbannt in Dir jede Ehrliehkeit

Die Fantasy isf Dein Schicksal
in Deinem Kopf ist Sex zeiflos
Lust auf die pure Erotik
das Leben scheint total schlaflos

Diesen großen Traum den Du haffes
dafür gabst Du all Dein BIut
und in einem Augenhlick siehst Du
Liebe nicht Sex isf wirklich Gut


© Freeskin


0 Lesern gefällt dieser Text.




Kommentare zu "Liebe und Hass"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Liebe und Hass"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.